• Service Hotline 089 716 778 982
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Kapitel 5: Die Verpackungsangaben auf dem Katzenfutter

Jeder Hersteller von Katzenfutter ist gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte Angaben für den Verbraucher auf der Packung zu machen. Diese Angaben heißen „Deklaration“.

Viele Tierbesitzer haben sich die ein oder andere Deklaration bestimmt schon mal durchgelesen. Aber was bedeuten die Angaben eigentlich und ist es gut, wenn die Werte hoch oder niedrig sind? Wir haben die wichtigsten Fakten über die Deklaration für euch zusammengestellt und erklären Ihnen, was hinter diesen Pflichtangaben steht.

Wussten Sie ,

dass es zur Berechnung der Inhaltsstoffe einen weltweiten Standard gibt?
dass Sie bei Feuchtfutter nicht nur den Preis sondern auch den Feuchtegehalt vergleichen sollten?
dass man die Qualität eines Futters leider nur teilweise an der Deklaration erkennen kann?
dass es leider Hersteller gibt, die ihre genaue Nährstoffanalyse gar nicht kennen?