• Service Hotline 089 716 778 982
  • Kostenloser Versand ab 29 €
  • 50 tage erweitertes Rückgaberecht

Wirksame Schädlingsbekämpfung bei Katzen

Milben und Flöhe bei Katzen sind neben Zecken die häufigsten Parasiten, die Ihre Katze plagen und sehr gefährlich werden können. Schützen Sie Ihren Liebling mit dem richtigen Mittel vor diesen lästigen Quälgeistern und machen Sie Schluss mit dem Flohzirkus und dem großen unangenehmen Krabbeln.

Sortieren
  • Beliebtheit
  • Name aufsteigend
  • Name absteigend
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Zeige 
Seite:
  1. 1
  2. 2

1-40 von 51

Sortieren
  • Beliebtheit
  • Name aufsteigend
  • Name absteigend
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend

Zeige 
Seite:
  1. 1
  2. 2

1-40 von 51

Produkte, die Sie kürzlich angeschaut haben:

    Schädlingsbekämpfung bei Katzen

    Schädlingsbekämpfung bei Katzen ist ein wichtiges Thema unter den Vierbeinern. Vor allem bei Freigängern ist die Gefahr groß, dass sie sich Ungeziefer einfangen. Milben, Zecken und Flöhe bei Katzen sind nicht nur extrem lästig und nervig für Ihren Liebling, sondern können auch – sowohl bei Tieren als auch bei Menschen – ziemlich gefährliche Krankheiten übertragen. Zecken zum Beispiel können Meningitis oder Borreliose verursachen, die im Ernstfall tödlich sein können, wenn sie unbehandelt bleiben. Daher ist es wichtig – vor allem bei Katzen, die Freiluft schnuppern dürfen – mit entsprechenden Mitteln, wie beispielsweise einem Zeckenhalsband vorzubeugen.

    Unser Katzenshop bietet eine große Auswahl an Mittel zur Schädlingsbekämpfung in verschiedenen Varianten. Ob Floh- oder Läusekamm, Ungezieferspray oder Flo- und Zeckenschutz in Form von Zeckenhalsband, Salben oder Tropfen, auf katzenland.de finden Sie das richtige Mittel, um Ihren Liebling vor diesen lästigen Parasiten zu schützen.

    Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten: Mit Mitteln zur Prophylaxe können Sie Ihre Katze im Voraus vor Schädlingen schützen und verhindern, dass es sich Milben, Flöhe, Zecken oder Läuse im Fell oder auf der Haut Ihrer Katze gemütlich machen und sich ausbreiten. Falls es dafür aber schon zu spät ist und die kleinen Quälgeister großes Jucken und Kratzen verursachen, gibt es Mittel, die dafür sorgen, dass die Schädlinge möglichst schnell wieder verschwinden. In den wärmeren Monaten ist es besonders wichtig, dass Sie mit entsprechenden Maßnahmen, wie Zeckenmittel für Katzen oder einem Schutz gegen Flöhe und Milben, Ihre Samtpfote bestmöglich schützen.

    Ergänzend können Sie mit dem richtigen Katzenshampoo und speziellen Katzenbürsten und Katzenkämmen für eine rundum gute Katzenpflege sorgen und unterstützen nachhaltig die Gesundheit der Haut, des Fells und somit den gesamten Gesundheitszustand Ihres Lieblings.

    Parasitenschutz für Katzen nach Marken:

    Arava Pflanzliche Mittel zur Behandlung gegen Flöhe, Zecken und Läuse.
    Ardap Höchst wirksame Mittel für einen sofortigen und langanhaltenden Schutz gegen Ungeziefer.
    Beaphar Effektiver Parasitenschutz gegen Flöhe, Zecken und Milben.
    Canina Hochwirksame und zuverlässige Mittel für eine giftfreie Schädlingsbekämpfung.
    cdVet Natürliche Mittel für eine schonende und wirkungsvolle Ungezieferbekämpfung.
    Dr. Clauder’s Natürliche und giftfreie Mittel für eine sanfte aber wirksame Schädlingsbekämpfung.
    Héry Hochwertige Mittel zur effektiven Ungezieferbekämpfung für ein floh- und zeckenfreies Hundeleben.
    Marengo Zuverlässige und natürliche Mittel zur giftfreien Ungezieferbekämpfung.
    Trixie Wirksamer Parasitenschutz für Katzen zur Vorbeugung oder zur Bekämpfung von Flöhen, Zecken und Läusen.

    Eine ebenso große Auswahl an Hundezubehör rund um das Thema Schädlingsbekämpfung finden Sie in unserem Onlineshop auf hundeland.de.